VDR


Mein HD VDR 2009

Antec  NSK2480, ASUS M3N78-EM, 2GBAMD Athlon X2 4850e, 2.5 GHz, Kühler: Scythe NINJA mini; L4M Display als IR-Einschalter/Empänger und Display, HD-DVD Laufwerk, 80 GB Bootplatte, WinTV Nova-HD S2; SW: easyVDR 0.6.07 mit Second-Edition Erweiterung   Bilder: hier


VDR-2006

Detailierte Beschreibung der VDR-Hardware Hardware: Motherboard: ABit KV7 mit Athlon Xp 2,4GHz, 512 MB RAM Grafik: Geforce 256 Karte mit ViVo DVB Karte: TT 1.3 und Skystar2, AV Board (S-Video + optical) Festplatte: Samsung 160GB 5400U Gehäuse: Chieftec Midi-Tower Receiver: Denon 3802, Canton Boxen, Sonstiges: 7″ TFT ~320*240/ Composite f. GraphTFT […]


easyVDR

… ist eine Distribution für den Video Disc-Recorder (VDR), die sich besondere Nutzerfreundlichkeit auf die Fahnen geschrieben hat. Dies wird durch Unterstützung und automatischer Konfiguration zahlreicher Hardware erreicht. Ziel ist es auch für Anfänger einen einfachen Start zu ermöglichen.